in Erinnerung an Strolch

Strolch, geboren Dezember 1994, verstorben am 04.05.2011

Sein Leben begann unter keinem guten Stern. Er wurde in Teneriffa als Straßenhund geboren und hatte die ersten Lebenswochen scheinbar überhaupt keinen Kontakt mit Menschen. Zu allem Überfluß kamen Jugendliche auch noch auf die "glorreiche" Idee, die Welpchen zu verbrennen. Einige Babies konnten von beherzten Menschen gerettet und nach Deutschland geschickt werden. Wir lernten Strolch im Tierheim als völlig scheuen Hund kennen, der jeden Menschenkontakt ablehnte. Im November 1995 nach dem Tod unseres Jonas holten wir dieses verstörte Bündel Hund zu uns.

Es war zwar ein sehr sehr langer Weg, den wir ohne unsere Chica nicht geschafft hätten, doch es hat sich gelohnt. Zuhause ist Strolch ein ganz toller normaler Hund geworden. Seine Hundefreundschaften sucht er sich selber aus. Wen er nicht mag, der wird ignoriert. Strolch ist am 04. Mai 2011 von uns gegangen.

irish-wolfhound-di-castello-berge logo
Anschrift

Dr. Johann und Elke Stein
Neschener Straße 21
51519 Odenthal

Kontakt

Email:  tierschutz-rhein-berg@t-online.de
Phone: +49 02174 40 120
Fax: +49 02174 892 792