in Erinnerung an Sophia

Brava Sophia di Castello Berge,
geboren 25.05.2008, verstorben am 25.11.2017

Unsere Sophia war eine sehr zurückhaltende Persönlichkeit. Sie brauchte lange Zeit, um Vertrauen zu fremden Menschen zu fassen. Sie war Zeit Ihres Lebens ein gesunder Hund, der den Tierarzt nur zum Impfen aufsuchen musste. Im Herbst 2017 dann jedoch eine Katastrophe: beim Kraulen bemerkte ich ihre riesigen geschwollenen Lymphknoten am Hals, auch die Lympknoten am Buggelenk und in den Kniekehlen waren sehr angeschwollen. Nur zu gut kannte ich die Diagnose: Lymphdrüsenkrebs.

Bis Ende November 2017 gings Sophia eigentlich ganz gut, Mäkeleien haben wir mit besonderen Leckerchen gut umschiffen können. Am Samstag den 25.11.2017 hat unsere Süsse noch wie gewohnt zu Mittag gegessen und sich in ihr Bett gelegt. Als Hans eine halbe Stunde später nach ihr gesehen hat, war sie für immer eingeschlafen. Genauso still und zurückhaltend, wie sie im Leben war, so ist sie auch gestorben.

irish-wolfhound-di-castello-berge logo
Anschrift

Dr. Johann und Elke Stein
Neschener Straße 21
51519 Odenthal

Kontakt

Email:  tierschutz-rhein-berg@t-online.de
Phone: +49 02174 40 120
Fax: +49 02174 892 792